Monika Rohner-Beerli

Komplementärmedizin


Als Komplementärmedizinerin verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz und therapiere Babys, Kinder, Jungendliche und Erwachsene. Dabei steht die Suche nach der Ursache einer Krankheit im Vordergrund. Das bedeutet, körperliche, seelische/geistige und psychische Aspekte einer Krankheit anzuschauen.
Je nach Lebensabschnitt und Lebenssituation beziehe ich das ganze Umfeld des Patienten/der Patientin mit ein, z.B. die Familie (von jung bis alt), Lehrpersonen und Arbeitsplatz.
Ich arbeite zusätzlich eng mit verschiedenen Fachstellen der Alternativ- und Schulmedizin zusammen.

Die Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Zentrum für Kinder und Jugendliche Rhydorf Praxis Widnau bleibt, trotz räumlicher Trennung, bestehen.

Therapieangebot

TEN

Traditionelle Europäische Naturheilkunde.     


TCM
Traditionelle Chinesische Medizin


weitere Angebote



Ich unterstehe der Schweigepflicht und gebe Informationen nur mit Ihrem Einverständnis weiter.

Ausbildung

1999 -2005   Ausbildung zur Komplementärmedizinerin 

  • Naturheilpraktikerin TEN
  • Kinderheilkunde
  • Ohrakupunktur
  • Phytotherapie
  • Ganzheitliche Wirbelsäulentherapie
  • Diätetik und Ernährungsberatung 
  • Fachtherapeutin für Psychologie
  • Mediation


2001 - 2005  APM: Becken-, Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Radloff


2011 - 2013    Yogatherapie


Mitglied in Fachverbänden

Anerkennung bei EMR, ASCA, SPAK, NVS über Krankenkassen-Zusatzversicherung 
Mitglied der NVS Naturärzte Vereinigung Schweiz

Termine nach Vereinbarung 

+41 71 722 77 13

Keine ärztliche Überweisung notwendig, anerkannt mit Krankenkassen-Zusatzversicherung 
Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.